Oliver Forsch

Oliver Forsch, geboren 1979 in Riga, ist von Beruf Wirtschaftsinformatiker. Mit Taekwon-Do startete er 1988 bei einer Gruppe in Riga, die dem ITF-Verband Lettland angehörte.

Ende 1996 zog er nach Kempten und betreibt seitdem traditionelles Taekwon-Do im Kwon, Jae-Hwa Taekwon-Do Center Kempten.

Spezialtechniken

Rih-Kwon-Teriki, Dung-Jumok-Chiggi (Faustrückenschlag) "auf Keil" auf mehrere Bretter

Thymio-Bituro-Chagi, gesprungener Drehtritt nach außen, in extremer Höhe